Der Immobilienmarkt 2019

Es besteht kein Zweifel, dass dem Immobilienmarkt im Jahr 2019 eine ungewisse und herausfordernde Zeit bevorsteht.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Mieten mit der Nachfrage steigen und die Hauspreise leicht sinken – auch aufgrund des steigenden Angebots, da Vermieter aufgrund steigender Kosten Immobilien verkaufen.

Eine der größten Unsicherheiten, mit denen der Markt konfrontiert ist, sind die Auswirkungen des Brexit – aufgrund der Unsicherheit, mit der das ganze Land konfrontiert ist, legen viele Menschen ihre Pläne auf Eis, lehnen sich zurück und warten ab, was der Markt tut.

Jamie Smart, Direktor von smartImmobilienmakler, kommentierte: „Erstkäufer halten sich mit Besichtigungen zurück, da sie sehen möchten, ob der Markt sinkt, bevor sie umziehen. Dies gilt auch für Personen, die die Größe verkleinern oder vergrößern möchten. Dennoch ist der Markt in Bewegung, denn es gibt immer wieder Menschen, die umziehen müssen, sei es aus beruflichen, schulischen, familiären oder finanziellen Gründen. Viele Immobilien haben jetzt absolut realistische Preise und es gibt einige gute Angebote für diejenigen, die aktiv suchen.“

Um zu sehen, welche Eigenschaften smartImmobilien, die derzeit zum Verkauf stehen, klicken Sie bitte hier:
https://www.smart-homes.co.uk/search-properties/for-sale-solihull


Artikelquelle:
https://www.propertywire.com/news/uk/next-year-is-set-to-be-a-challenging-one-for-the-rental-and-buying-property-markets/